AKTUELL:

Ultraschallzahnbürste Test

Der Ultraschallzahnbürste Test – wir haben den Testsieger gefunden

Täglich wiederholt sich das gleiche Spiel, mehr oder weniger ausgeruht, wird das heimische Badezimmer betreten, um das Programm der allgemeinen Hygiene zu absolvieren. Dass dabei nicht auf die gründliche Zahnpflege verzichtet wird, versteht sich von selbst, oder? Es wäre aber auch schön, wenn ein Highlight im morgendlichen Ritual sichtbar wäre. Wir haben eines, bei dem sich auch das frühe Aufstehen schon lohnt. Denn der aktuelle Ultraschallzahnbürste Test 2015 zog schon seine Kreise und, mit ihm kam auch ein Sieger-Typ ins Spiel, der einmal mehr auf gründliche Zahnpflege Wert legt.

Die Emmi-dental professional Ultraschallzahnbürste hat geschafft, wovon andere Mitstreiter nicht einmal zu träumen wagen, sie überzeugte nicht nur die Experten beim Ultraschallzahnbürste Test 2015, nein, sie erwies sich als richtungsweisend in puncto perfekte Zahnhygiene. Deshalb gehört ihr und ihrer beeindruckenden Erscheinung die folgende Betrachtung, die nicht von der Hand zu weisen ist.

Die Emmi-dental professional Ultraschallzahnbürste überzeugt

Emmi-dental professional UltraschallzahnbürsteDie Emmi-dental professional Ultraschallzahnbürste hat alles, was Man(n) oder Frau braucht, um up to date zu sein. Sie vereint soviel innovative Ideen in sich, wie kaum eine andere ihres Segments. Oder haben Sie schon einmal von einer „bewegungslosen nicht-bürstenden Zahnbürste“ gehört? Wir schon, seit dem wir die Emmi-dent, die elektrische Zahnbürste der neuesten Generation kennen- und lieben gelernt haben, denn mehr Mundhygiene geht nicht.

Mit 96 Millionen Luftschwingungen pro Minute liegt sie an der Spitze dessen, was heute technisch möglich ist. Apropos technisch möglich, hier wird das Stichwort für perfekte Zahnpflege geliefert, die sich gerade für Träger von Implantaten, Brücken, Kronen und Veneers herauskristallisiert. Die Emmi-dental professional Ultraschallzahnbürste zu einem Preis von ca. 123 € durchbricht die vorgegebene Schallmauer für perfekte Mundhygiene. Hier werden super saubere Zähne mit einem geschonten Zahnfleisch kombiniert, so dass nur ein perfektes Putz-Ergebnis die Folge sein kann.

Hier geht’s zur Emmi-dental professional Ultraschallzahnbürste auf Amazon.de

Innovation steht im Vordergrund

Emmi-dental professional UltraschallzahnbürsteDiese elektrische Zahnbürste aus dem Hause Emmi-dent setzt auf Innovation, die man spüren kann. Mit dieser Zahnbürste Ultraschall nimmt eine zahntechnische Revolution Gestalt an, die Zahnreinigung mittels Ultraschall, also der Mikroreinigung, definiert. Das geschieht durch ein einfaches, aber wirksames an die Zähne halten der Borsten. Im Gegensatz zur Makroreinigung, die ein Schrubben favorisiert, welches meistens mittels Hand-, Rotations- oder Schallzahnbürste durchgeführt wird, erfolgt hier die perfekte Zahnreinigung ohne mechanische Putzbewegungen.

Da Ultraschall mit Schwingungsfrequenzen arbeitet, die sich außerhalb der menschlichen Wahrnehmung befinden, ist bei dieser Art und Weise der präzisen Mundpflege nichts zu hören und zu spüren. Unsere favorisierte Zahnbürste Ultraschall arbeitet mit 1.600.000 Schwingungen in der Sekunde und ist damit wegweisend, wie kaum eine andere Zahnbürste Ultraschall, das ergab der Ultraschallzahnbürste Test.

Diese genannten Schwingungen bahnen sich ihren Weg über den Bürstenkopf und werden mittels einer speziellen Ultraschallzahncreme im Zusammenhang mit dem Speichel auf Gaumen, Zunge und letztendlich die Zähne übertragen. Dort angekommen, bilden sich Millionen kleinster Mikrobläschen, die dann ihren Weg in die Zahnzwischenräume gehen. Der Ultraschall macht es nun möglich, dass diese implodieren und so den Weg freimachen für eine optimale Entfernung von Plaque, Verunreinigungen, Bakterien und Speiseresten.

Wer jemals Bedenken gegenüber dem Ultraschall hatte, dem sei gesagt, dass eine Reinigung mit 0,6 Watt als ungefährlich eingestuft wird und weder Zähne, Zahnfleisch und Inlays schädigt. Deshalb sei nur am Rande erwähnt, dass bis zu 50 Watt für den Menschen als völlig unbedenklich gelten und zudem noch davon ausgegangen werden muss, dass sich positive Effekte daraus ergeben.

Die Testergebnisse überzeugen

Der aktuelle Ultraschall Zahnbürste Test zeigte einmal mehr, dass sich jeder Nutzer mit dieser Technologie auf dem richtigen Weg befindet und sie aus dem täglichen Hygieneprogramm nicht mehr wegzudenken ist. Aber zurück zum Ultraschallzahnbürste Test, der wie immer, für viel Furore sorgte, die nicht zuletzt dem vorgestellten Modell geschuldet war. Der aktuelle Test Ultraschall Zahnbürste wies eine Richtung, die schon als revolutionär zu bezeichnen ist.

Ultraschallzahnbürsten tragen in entscheidenem Maße dazu bei, dass äußerst schonend mit Zahnschmelz und Zahnfleisch umgegangen wird, da kein Druck ausgeübt wird und es zu keinerlei mechanischem Schrubben kommt. Des Weiteren kann auch in Richtung Ultraschallzahncreme Entwarnung gegeben werden, denn auch in ihr befinden sich keine abrasiven Stoffe.

Der Test Ultraschall Zahnbürste ergab sogar, dass die Reinigung kleinster Zahnzwischenräume auf einem derart hohen Niveau steht, dass auch Spalten, die kleiner als 0,001 mm und gerade bei Implantaten und Spangen nicht untypisch sind, hervorragend gereinigt werden und diese Technik damit weit effektiver als mechanische Putztechniken daherkommt. Der aktuelle Ultraschall Zahnbürste Test ergab diesbezüglich auch, dass der Zahnstein-Neubildung optimal vorgebeugt wird und sukzessive vorhandener Zahnstein verringert wird. Dieses erfolgt mit einer mikrometerweisen Abtragung, die beispielhaft ist.

Stichwort: Mikroreinigung

Emmi-dental professional UltraschallzahnbürsteDer Ultraschall Zahnbürste Test ging auch auf die weitergehenden Effekte ein, die so eine Mikroreinigung mit sich bringt. So verringert sich in entscheidenem Maße auch die Neigung zum Zahnfleischbluten, sie wird massiv gestoppt, wenn nicht gar verhindert, weil die Gefäße eine Erweiterung erfahren. Daraufhin werden die Zellen besser mit Nährstoffen sowie Sauerstoff versorgt, was wiederum dazu führt, dass auch das Bindegewebe eine Stärkung erfährt und sich die Entlymphung verbessert.

Der anberaumte Ultraschallzahnbürste Test zeigte auch deutlich, dass der ph-Wert des Mundes sich verstärkt in die alkalische Richtung bewegt. Alles Gründe, sich vielleicht doch ein wenig eingehender mit dem Ergebnis des neuesten Ultraschallzahnbürste Tests zu beschäftigen, oder? Hier ist eindeutig der Selbsttest angezeigt, um persönliche Erfahrungen in die Bewertung einfließen zu lassen.

Lesen Sie die Rezenssionen auf Amazon.de

Fazit des Ultraschallzahnbürste Test

Der Ultraschallzahnbürste Test zeigte deutlich, dass das erzielte Reinigungsergebnis bei richtiger Anwendung über jeden Zweifel erhaben ist. Hier kommt eine großartige Technik zum Einsatz, die ein einfaches Putzen ermöglicht und keinerlei unangenehme Nebenerscheinungen mit sich bringt. Selbst sensibles Zahnfleisch und vorhandene Plomben trugen keinen Schaden davon. Durchgeführte Anwendungen beim Ultraschallzahnbürste Test ergaben, dass schon nach einem Monat Gebrauch keinerlei Zahnstein mehr zu entdecken war.

Die Experten beim Ultraschallzahnbürste Test wischten sich ob des hervorragenden Ergebnisses fast verwundert die Augen, aber am Testergebnis gab es nichts zu deuteln, es zeigte vielmehr, wozu perfekte Technologie in der Lage ist. Beim gelieferten Ergebnis kann diese Zahnbürste auf der ganzen Linie punkten, alles ist fühlbar rein und sauber. Es gab keine Spuren von Verunreinigungen mehr, Zähne, Zunge, Zahnzwischenräume und Gaumen waren clean. Selbst die Zunge ist frei von jeglichem Belag und die antibakterielle Wirkung, die der Ultraschall hinterlässt, greift selbst noch nach ein paar Stunden Schlaf.

Das Ergebnis, keinerlei Mundgeruch, der stört, beeindruckte auch beim aktuellen Ultraschallzahnbürste Test. Nach zweiwöchiger „Testphase“ signalisierte sich auch heraus, dass die Testpersonen fortan mit einem festeren Zahnfleisch leben mussten und das unschöne Zahnfleischbluten endgültig der Vergangenheit angehörte.

Das Fazit beim Ultraschallzahnbürste Test kann also nur lauten, sich doch einmal eingehend mit dem Ultraschall zu beschäftigen, das persönliche Pro und Kontra abzuwiegen, und sich letztendlich für diese Variante der modernen Zahnpflege zu entscheiden. Denn, wie heißt es so schön, die Zähne sollen ein ganzes Leben lang halten, gut gepflegt werden und keine Schmerzen verursachen. Was liegt da näher, als auch die innovativste Technik zu nutzen, oder?

Sollten Sie auf die altbewährte Methode zurückgreifen wollen, dann lesen Sie unsere elektrische Zahnbürste Test.