AKTUELL:

Philips HX 6932/34 Sonicare FlexCare im Test

Unser Testbericht zur Philips HX 6932/34 Sonicare FlexCare

Glauben Sie, dass sich 80 Prozent der praktizierenden Zahnärzte irren? Wohl kaum! Sie alle klären nämlich umfassend in Sachen Zahnhygiene auf. Und das machen sie nicht etwa nur, weil es ihr Job ist, sondern ein besonderes Anliegen, denn wer empfiehlt nicht gerne wegweisende Technologie? Und die bahnt sich immer mehr ihren Weg in die heimischen Badezimmer.

Die patentierte Schalltechnologie, die mit der „Turbo-Geschwindigkeit“ der Borstenspitzen, punktet wie kaum eine andere Innovation in diesem Segment. Die Philips HX 6932/34 Sonicare FlexCare elektrische Schallzahnbürste kann getrost als „Musterschülerin“ bezeichnet werden, denn in ihr vereinigen sich all die Vorzüge der genannten patentierten Schalltechnologie. Deshalb kam auch der Schallzahnbürste Test nicht an ihr vorbei. Wir berufen uns auf ihn und möchten sie Ihnen ein wenig näher vorstellen – die Philips HX 6932/34 Sonicare FlexCare.

Die patentierte Schalltechnologie – unschlagbar bei der täglichen Pflege!

Philips HX 6932/34 Sonicare FlexCare elektrische SchallzahnbürsteDer elektrische Zahnbürste Test war ihr Podium, und sie genoss es sichtlich, umschwärmt und verehrt zu werden. Die Philips HX 6932/34 Sonicare FlexCare weiß, wie sie Beifall bekommt, denn im Vorteilspack mit zwei Schallzahnbürsten, zu sage und schreibe ca. 140 €, ist sie unschlagbar.

Und damit noch nicht genug, auch ein kompaktes Reiseladegerät, eine Reisebox, Farbringe für die Bürstenköpfe, drei Bürstenköpfe und ein UV-Desinfektionsgerät gehören hier explizit noch zum Lieferumfang.

Hier geht es zur Philips HX 6932/34 Sonicare FlexCare auf Amazon.de

Wie überall, stehen natürlich auch die Kritiker Schlange, die am Innenleben der Philips HX 6932/34 Sonicare FlexCare lebhaft interessiert sind. Aber auch denen kann sehr schnell der Wind aus den Segeln genommen werden, denn hier wird auf 31.000 Bürstenkopfbewegungen in der Minute gesetzt, und die sind schwer zu toppen, oder?

Dass sie dabei auf Gewalt setzt, kann getrost ad acta gelegt werden, denn hier geht es sanft zu. Dabei wird aber die Effektivität nicht vergessen, denn eine 100-prozentige Plaqueentfernung ist schon eine Größe, die sich sehen lassen kann. Grund genug jedenfalls, die Handzahnbürste einfach in die Ecke zu verbannen, denn die Zanfleischgesundheit steht zukünftig an erster Stelle.

Apropos Zahnfleischgesundheit und weiße, strahlende Zähne, hier fühlen sich fünf Putzeinstellungen für verantwortlich. Die Philips HX 6932/34 entscheidet selber, ob Sensitive, Massage, Clean, MaxCare oder GoCare an der Tagesordnung sind – eben selbstbewusst und selbstbestimmt bis in die Borstenspitzen.

Wellness-Urlaub für weiße Zähne und gesundes, rotes Zahnfleisch

Philips HX 6932-34 Sonicare FlexCare elektrische SchallzahnbürsteVon der einzigartigen Borstenspitzen-Geschwindigkeit sind wir schon beeindruckt, aber wie funktioniert eigentlich die revolutionäre Sonicare Technologie? Ganz einfach und doch so wirkungsvoll – möchte man meinen, wenn sich die Zahnpasta der Wahl mit dem Speichel vereint und dank der Flüssigkeitsströmung eine mit Sauerstoff angereicherte Flüssigkeit entsteht.

Diese wiederum verteilt sich im Mundraum und geht effizient gegen Plaque-Bakterien vor. Vor, hinter, zwischen den Zähnen – die Plage-Geister haben keinerlei Chance, so dass es letztlich nur einen Gewinner gibt. Gleichzeitig gibt es aber auch die ultimative Wellness-Massage für Zahnfleisch und Zähne, denn die Sonicare ist geschult im Umgang mit empfindlichem Zahnfleisch und unschönem Zahnbelag.

Dabei wird selbstverständlich auch der Zahnfleischsaum nicht vergessen. Das Ergebnis, ein super sauberes Mundgefühl, überzeugt auf der ganzen Linie. Was sie macht, das macht sie richtig, die Philips HX 6932/34 Sonicare FlexCare, darauf ist Verlass!

Fünf Reinigungsmodi, auf die Verlass ist!

Philips HX 6932-34 Sonicare FlexCare elektrische SchallzahnbürsteDiese dynamische Reinigung ist auch daran „schuld“, dass ab jetzt die Reinigungsergebnisse sicht- und fühlbar sind. Das Dentin freut es, denn so sanft wurde es noch nie mit einer Handzahnbürste „verwöhnt“. Das Endergebnis ist in zweierlei Sicht erfreulich. Zum Einen gewinnen die Zähne an Biss und Widerstandskraft und zum Anderen werden sie auf lange Sicht gesund erhalten.

Auf die fünf interessanten Zahnputzprogramme wurde schon verwiesen, aber was bedeuten sie im Detail? Der Clean-Modus widmet sich der gründlichen 2-Minuten-Reinigung. Ist das Zahnfleisch bereits in Mitleidenschaft gezogen worden und kommt ein wenig empfindlich daher, ist es der Sensitive-Modus, der alles zu richten versucht und insbesondere eine sanfte, aber überaus effiziente Reinigung des Zahnfleisches ermöglicht.

Wie bei einer Massage üblich, kommt jetzt die totale Entspannung, das ist auch bei der Philips HX 6932/34 Sonicare FlexCare nicht anders. Der integrierte Massage-Modus trägt entscheidend zur Stimulierung des Zahnfleisches bei. Aber auch die zwei Zusatz-Modi, GoCare Modus und Max Care Modus, sind nicht wegzudenken.

Der Erstgenannte sorgt sich durch seinen 1-minütigen Putz-Zyklus innerhalb des Clean-Modus um eine besonders schnelle Reinigung. Der Max Care Modus dagegen ist der Meister der Kombination. Dieser Putz-Zyklus, der sich über drei Minuten erstreckt, kombiniert den Clean-Modus mit dem Massage-Modus, um letztendlich eine besonders perfekte Mund-Reinigung zu bewerkstelligen, alles im Dienste der Zahngesundheit.

Die UV-Reinigungsstation für die verwendeten Bürstenköpfe tut das ihrige und bietet die Komplettlösung an. Hier wird den Bakterien endgültig der Garaus gemacht, und auch die Keime haben nichts mehr zu lachen, wenn es heißt: Reinigen – Laden – Aufbewahren, die Formel für die UV-Desinfektion.

Hier geht es zur Philips HX 6932/34 Sonicare FlexCare auf Amazon.de

Mundhygiene vom Feinsten!

Philips HX 6932-34 Sonicare FlexCare elektrische SchallzahnbürsteDie Philips HX 6932/34 Sonicare FlexCare beeindruckt noch mit mehreren Zusatz-Funktionen, von denen hier nur der Quadranten-Timer erwähnt sein soll. Er ist es nämlich, der peinlich genau darüber wacht, wann der nächste Kiefer-Quadrant an der Reihe ist. So wird präzise gewährleistet, dass der ganze Mund eine perfekte Reinigung erhält.

Soweit, so gut, aber sie kann noch mehr, diese Philips HX 6932/34 Sonicare FlexCare, die mit der excellenten Ausstattung und dem innovativen Design. Sie hat sich spezialisiert auf die schnelle Entfernung von Zahnstein, so dass jeder Besuch beim Zahnarzt mit der totalen Begeisterung endet – kein Plaque, weit und breit! Leicht, handlich und zudem noch äußerst innovativ, so ihre Parameter, die nicht so schnell zu toppen sind.

Diese Philips HX 6932/34 Sonicare FlexCare ist ein Garant für blitzblanke Mundhygiene auch an schwer zugänglichen Stellen. In diesem Zusammenhang ist noch auf die akustische Kontrollfunktion der Anpress-Kraft hinzuweisen, denn auch sie hat ihren Job gelernt. Sie „schnarrt“ unvermindert los, wenn der Druck zu übermächtig wird, so dass akustisch kontrolliert wird, wann weniger Power in puncto Anpress-Kraft angesagt ist.

Man ist überrascht, wie wenig Anpress-Kraft eigentlich vonnöten ist, um alles ordnungsgemäß über die Bühne zu bringen, Zähne und Zahnfleisch danken es auf ihre Weise. Mit dieser Schallzahnbürste von Philips wird perfekte Sauberkeit in Sachen Zähne & Zahnfleisch messbar, und wer sie noch nicht kennt, sollte das schnellstens nachholen, es lohnt sich.